Sonderpädagogische Frühberatungsstelle

Sonderpädagogische Frühberatungsstelle Herrenberg
Beratungsstellenverbund
Friedrich-Fröbel-Str.4,
D-71083 Herrenberg
Telefon: 07032 / 94700 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frühförderung von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten, oder Behinderungen zwischen 0 und 6 Jahren, im Elternhaus, in Kleingruppen, oder Kindertagesstätten.

Eltern mit einem entwicklungsverzögerten oder behinderten Kind können sich um Rat und praktische Hilfe an eine Beratungsstelle wenden.

Wesentliches Ziel der Beratung ist es, zusammen mit den Eltern einen guten Rahmen für die Entwicklung des Kindes zu schaffen und das Kind in der häuslichen Situation oder in der Kindertagesstätte zu fördern.

Die Beratungsstellen halten Kontakte zu Ärztinnen und Ärzten, Kliniken, Sozial-, Jugend- und Gesundheitsämtern. Sie bereiten den Übergang der Kinder in die Kindertagesstätte vor und koordinieren mit Einverständnis der Eltern die weiteren Fördermaßnahmen.

Alle Angebote der Beratungsstelle sind kostenlos. Die Frühförderung kann auf Wunsch der Eltern jederzeit beendet werden. Die MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht.

Drucken